Sie wollen Kleingärtner werden und einen Kleingarten pachten?
Sie haben Zeit und Lust an frischer Luft einen Garten zu bewirtschaften?
Sie möchten eventuell auch am Vereinsleben aktiv teilzunehmen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!


Allerdings beinhaltet der Erwerb eines Kleingartens auch Rechte und Pflichten wie eine Vereinsmitgliedschaft und das Akzeptieren der Kleingartenordnung und Vereinssatzung. Für Pacht, Elektrizität und Erhalt der Kleingartenanlage wird ein jährlicher Beitrag als sogenannte Umlage erforderlich. Ebenso sind jährlich 5 Stunden als Gemeinschaftsstunden u.a. zur Pflege der Gesamtgartenanlage zu erbringen.

Wenn Ihnen dies alles zu sagt, dann steht der Möglichkeit einen freien Garten zu pachten nichts entgegen.

Was ist nun notwendig um einen Garten zu pachten:

  • Über unsere Webseite oder durch direkten Besuch in unserer Gartenanlage können Sie die jeweilig freie und Ihnen zusagende Parzelle aussuchen.
  • Per Post oder E-Mail können Sie formlos einen Antrag auf Mitgliedschaft an den Vorstand oder an den Vorsitzenden senden. Bitte denken Sie an diesen Schritt bevor Sie Zahlungen an den derzeitigen Vorpächter leisten.
  • Mit dem Vorpächter können Sie vorab die mögliche Ablösesumme (Kaufpreis) klären. Voraussetzung dafür ist, dass der Vorpächter die Parzelle bereits schätzen lassen hat.
  • Stimmt der Vorstand einer Mitgliedschaft zu, wird eine Aufnahmegebühr als Mitglied fällig und Sie können den Kaufvertrag mit dem Vorpächter besiegeln. Im Gegenzug werden Ihnen vom Vorstand der Pachtvertrag, eine Kleingartenordnung sowie die Satzung des Kleingartenvereins ausgehändigt.

Ja und dann heißt es: Herzlich Willkommen in unserem Verein lieber Gartenfreund!

 

"Der Garten ist die beste Schule des Lebens."
© Bernhard Steiner (*1973), Schweizer Autor

  • Garten B20 abzugeben

    Parzelle B20
     
    Sie sind Fan von selbstgezogenen Gurken und Tomaten, handwerklich überaus begabt und suchen einen naturbelassenen Kleingarten in den sie ihre ganze Energie stecken können um daraus ein Schmuckstück zu machen. Außerdem wollen Sie einer durch Feuchtigkeit in die Jahre gekommenen Massivlaube neues Leben einhauchen und sie nach Ihren Vorstellungen in ein Schmuckstück verwandeln. Wir haben genau so einen Garten zu verpachten und bieten die notwendige Unterstützung gleich dazu.
    Der Garten ist 355 m² groß und an Elt. und Wasser angeschlossen.

    Bei Interesse wenden sie sich bitte an den Gartenvorstand.



      
    Mehr...

Email Kontaktformular

Info: Sie erhalten automatisch eine Kopie ihrer Email - Die Email geht an info@kgv-heideblick-radeberg.de
Name 
Email 
Betreff 
Text 
Datenschutz   ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen  
Dateianhang 
Bitte Folgendes eingeben: 


Helfen Sie mit Spam zu vermeiden!
    
  • 0.png9.png2.png3.png3.png4.png
  • Total 92334
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com